Gesegnet im achtsam SEIN

Gesegnet im “achtsam SEIN”

 

In diesem Seminar widmen wir uns dem eigenen „achtsam SEIN“. Verschiedene Achtsamkeitsübungen lenken unsere Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment. Unsere Wahrnehmungsfähigkeit wird gestärkt und wir üben, alles, was sich in diesem Moment ereignet, wohlwollend und nicht wertend – also achtsam – zu beobachten (anzuschauen).

So werden wir empfangsbereit für den Segen, der in allen Dingen ist. Getragen vom täglichen Segnungsritual, den Achtsamkeitsübungen und dem Austausch mit Gleichgesinnten können wir gestärkt in unser Leben zurückkehren.

Elemente des Seminars sind:

  • tägliches Segnungsritual
  • angeleitete Achtsamkeitsübungen
  • Schweigezeiten
  • Austausch in der Gruppe
  • ab 10 bis max. 18 Teilnehmer

 

img_12

Ort:
Gästehaus Kloster St. Ottilien

1. Seminar
Donnerstag, 24.09.15 um 10.30 Uhr bis Samstag, 26.09.2015, 17.00 Uhr

2. Seminar
Donnerstag, 09.06.16 um 10.30 Uhr bis Samstag, 11.06.2016, 17.00 Uhr

3. Seminar
Freitag, 30.09.16 um 10.30 Uhr bis Sonntag, 02.10.2016, 17.00 Uhr

Referenten:
Martina Thoma (MBSR- und Achtsamkeitstrainerin, Dipl. Soz.päd. FH)
Pater Aurelian (St. Ottilien)

Kosten:
EUR 240,– je Seminar
inkl. 2 Übernachtungen, Vollpensionund und Kursgebühr

Anmeldung:
direkt über das Exerzitienhaus St. Ottilien, und dort bei Programm des Exerzitienhauses

ViSdP:
Pater Aurelian Feser
Erzabtei 4
86941 St. Ottilien

Ich freue mich auf SIE!
Bleiben sie behütet, beschützt und aufs HERZ-lichste von mir gegrüßt, Martina Thoma